Malermeisterbetrieb Detlef Kohl – Der Profi für Malerarbeiten im Raum Berlin

Über uns

Egal, ob Maler-, Tapezier- und Lackierarbeiten wir sind der richtige Ansprechpartner im Raum Berlin-Brandenburg. Wir sind mit Fachwissen und Engagement für Sie da, wenn es um Arbeiten im Innen- und Außenbereich geht.

Seit dem 19.April 1999 sind wir ein eingespieltes Team. Malermeister Detlef Kohl und seine zwölf Mitarbeiter bringen die Farbe in Ihre vier Wände, mit der Sie sich rundum wohlfühlen. Moderne Techniken und regelmäßige Weiterbildungen gewährleisten stets optimale Ergebnisse.

An erster Stelle stehen für uns eine saubere Arbeit und eine termingerechte Ausführung aller Aufträge. Das gesamte Team von Malermeister Detlef Kohl wird Sie stets fachmännisch und freundlich beraten.

Seit 2011 ist unser Unternehmen präqualifiziert und im Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. eingetragen.

unsere Leistungen im Überblick

  • Maler-, Tapezier- und Lackierarbeiten
  • Auch dekorative Malerarbeiten
  • (dekorative) Spachtel- und Malerarbeiten, auch Verarbeiten von Wand- und Deckendekoren (z. B. Styropor-Stuck)
  • Fassadenanstricharbeiten
  • Fußbodenlegearbeiten
  • Schimmelbeseitigung
  • Graffitibeseitigung und –schutz

Referenzen

Hier sehen Sie eine Auswahl von Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich, realisiert vom Malermeister Detlef Kohl und seinem Team.

Fassadenarbeiten

Innenarbeiten

Zertifikate

Damit das gesamte Team von Malermeister Detlef Kohl Sie fachgerecht beraten und Ihren Qualitätsansprüchen gerecht werden kann, bilden wir uns weiter.

Wissen vom Fachmann für Sie

Schimmel

Zu früherer Zeit hatten Wohnungen einfache Holzfenster – ohne Isolierverglasung – Holzfußböden und saugfähige Tapeten konnten Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Auch Einrichtungsgegenstände wie Gardinen, Polster und Bettzeug bestanden aus Naturfasern und nicht, wie heute üblich, aus Kunstfasern.

Im Gegensatz dazu sind heute dichte, isolierverglaste Fenster, Fußböden aus Kunststoffen in Wohnungen verbaut und es werden abwaschbare Farben und Tapeten verarbeitet, die die Funktionen der Feuchtigkeitsaufnahme und –abgabe nicht oder nicht ausreichend erfüllen.

Die Luft in Innenräumen ist zumeist wärmer, als die vergleichsweise kalte Außenluft. Wird nun die warme Innenluft nicht in geeigneter und ausreichender Weise abgeführt, z. B. durch so genanntes Stoßlüften, kondensiert diese an den kalten Stellen des Hauses und die feuchten Stellen sind der ideale Nährboden für Schimmelpilz. Hiervon sind meist Fensterstürze, Raumecken (Ixel), Schlafzimmerwände und Schrankrückseiten betroffen.

Durch richtiges Nutzungsverhalten in den Räumen kann dazu beigetragen werden, dass Schimmelpilze keine günstigen Wachstumsbedingungen finden. Durch richtiges Lüften und Heizen kann die Feuchtigkeit in den Räumen begrenzt werden. Hierbei ist es wichtig, die entstehende Feuchtigkeit in den Räumen (nach dem Duschen, Kochen, Waschen etc.) durch regelmäßiges Lüften nach außen abzuführen. Wenig beheizte Räume, wie bspw. Schlafzimmer, sollten nicht mit warmer Luft aus anderen Räumen aufgewärmt werden. In dem Fall kann es zu Tauwasserbildung an Wänden und Fenstern kommen.

Wir gehen bei der Schimmelbeseitigung – je nach Ausmaß und Untergrundbeschaffenheit – wie folgt vor:

  • die Flächen werden mit keimfreiem Reiniger desinfiziert und gereinigt
  • Auftragen eines Mittels zur Antipilz-Untergrundsanierung (nach Notwendigkeit)
  • Anstrich mit Antischimmelfarbe für den Innenbereich (nach Notwendigkeit)

Graffitibeseitigung – Graffitischutz

Im Fokus einer Graffitibeseitigung steht immer auch der Substanzerhalt der Fassadenflächen. Die Beseitigung ist schwierig, aber nicht unmöglich und erfolgt mit einem entsprechenden Graffitientferner.

Im Bereich des Graffitischutzes gibt es folgende drei Möglichkeiten:

1. Temporäre Schutzsysteme (Opferschicht)

Bei temporären Schutzsystemen, die zumeist auf Wasserbasis sind, wird eine sog. Opferschicht auf dem Bauteil aufgetragen. Diese Systeme sind weiniger stabil gegen die Witterungseinflüsse. Vorteilhaft ist jedoch, dass sie bauphysikalisch und optisch kaum Einfluss auf die Fassade haben.

Die Opferschicht kann – nach erneuter Verschmutzung mit Graffiti – mittels Hochdruckstrahlen gereinigt werden. Das Graffiti wird samt Opferschicht dadurch entfernt. Anschließend ist das erneute Auftragen der Opferschicht notwendig

2. Permanentsystem

Bei der Verarbeitung eines 2K Permanentsystems wird die Oberfläche der Fassade behandelt. Es bildet sich ein löse-

mittelunempfindlicher Film, der die erneute Verschmutzung mit Graffiti verhindern soll. Hierbei ist eine Mindestschichtdicke bzw. Schichtfolge notwendig, um den gewünschten Schutz zu erreichen.

Zu bedenken ist hierbei, dass man die behandelte Oberfläche damit „dicht“ macht und diese nicht mehr diffusionsoffen ist – also keine Feuchtigkeit mehr aufgenommen und abgeben werden kann. Das Bauwerk muss in jedem Fall auf etwaige Feuchtigkeitsquellen untersucht werden, da eingeschlossene Feuchtigkeit zu Verfärbungen und während Frostperioden zu Absprengungen führen (können).

3. Semipermanente Systeme

Diese Systeme sind ein Kompromiss zwischen den temporären und permanenten Systemen. Sie bestehen aus einer beständigen Grundierungsschicht und einer oberen Opferschicht.

Kontakt

Wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Malermeisterbetrieb Detlef Kohl
Inhaber: Detlef Kohl
Marwitzerstr. 49 A
13589 Berlin

Tel: 030 – 35 50 59 67
Fax: 030 – 35 50 59 66
Handy: 0177 – 6 86 63 49
E-Mail: info@malermeisterbetrieb-kohl.de

Impressum

Malermeisterbetrieb Detlef Kohl
Inhaber: Detlef Kohl
Marwitzerstr. 49 A
13589 Berlin

Tel: 030 – 35 50 59 67
Fax: 030 – 35 50 59 66
Handy: 0177 – 6 86 63 49
Email: info@malermeisterbetrieb-kohl.de

Handwerkskammer: Berlin
Steuernummer: 19 / 391 / 61093
Finanzamt: Berlin-Spandau

Rechtliche Hinweise:
Inhaltlich Verantwortlicher gemäss § 6 MDStV: Detlef Kohl

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben Links zu anderen Seiten gelegt. Für alle Links gilt, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten haben! Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links zu externen Seiten.

Die Zusammenstellung der Informationen erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

Wir behalten uns das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu aktualisieren.